Menu

KFK Konrad - Pruefservice

Wartungsanfrage & Termin vereinbaren

Krananlagen & Hebezeuge

KFK ® Warum UVV Prüfungen Brückenkrane, Hallenkrane, Portalkrane, Kettenzüge, Seilzüge, Flächenkrane und Lastaufnahmemittel?

Warum UVV-Prüfungen wichtig sind? Weil Ihre Mitarbeiter keine Adrenalin-Junkies sind…

Hatten Sie in Ihrem normalen Arbeitsumfeld schon mal Angst? Wenn Sie nicht gerade Test-Pilot oder Viren-Forscher sind, sollte die Antwort eigentlich „Nein“ lauten. Betriebliche Umgebungen von der Baustelle über die Industrie, Maschinenhalle, Büros bis zur Theaterbühne müssen laut dem Gesetzgeber, der Gewerbeaufsicht und den Berufsgenossenschaften so gestaltet sein, dass der größtmögliche Schutz für das Personal und die Umgebung gewährleistet ist. Denn ein Mitarbeiter stellt zwar seine Arbeitskraft in den Dienst seines Unternehmens, nicht aber seine Gesundheit.

>> mehr Informationen


Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK
Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

KFK ® Warum UVV Prüfungen an Hebezeugen, Krananlagen, Portalkranen, Werkstattkranen, Kettenzügen, Haspelzügen. Ohne Hakensicherung oder defekter Hakensicherung darf der Kran oder Hebezeug auf keinen Fall betrieben werden! KFK ® Safety Prüfservice München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Hamburg, Berlin, Düsseldorf.

Sicherheitswarnung! Falsche CE-Zeichen, TÜV und GS-Zeichen

Sicherheitswarnung! Plagiate in Deutschland!
Falsche CE-Zeichen, TÜV und GS-Zeichen

KFK® Safety DGUV / UVV Prüfservice & Elektroprüfservice stellt folgende Sicherheitsbedenken fest:

Es gibt diverse Haspelzüge, Ratschenzüge, …(die kommen meist mit dem Container an) ich schätze mehrere 1.000 STK in ganz Deutschland verteilt, und die Benutzer wiegen sich durch die gefälschten TÜV Süd und GS Zertifikate in falscher Sicherheit. Ebenso fehlen für die genannten Züge die in Deutschland erforderlichen CE-Erklärungen. (Durch den günstigen Preis werden davon sehr viele verkauft)

Dadurch kann für jeden Benutzer Lebensgefahr bestehen! Wir vermuten, dass es keine Berechnung der Mechanik gibt (und auch alle anderen Erfordernisse nicht vorliegen?) Warum sollte das TÜV SÜD + GS Zeichen sonst vorsätzlich gefälscht sein? + Für den Haspelzug konnte bis jetzt keine CE -Erklärung beigebracht werden. (Normen: EG Maschinenrichtlinie 2006/42/EG dafür zu sorgen, dass eine Risikobeurteilung vorgenommen wird, um für den Kettenzug / Kran / Maschine geltenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen zu ermitteln. Produktspezifische Anforderung an Hubwerke sind in der EN 14492-2:2006 + A1:2009 Krananlagen, Kraftgetriebene Hubwerke)
* Gehen Sie kein Risiko ein, fragen Sie gerne KFK® bundesweiter Prüfservice.

>> Siehe Bericht von der BGHM, hier öffnen

Technische Prüforganisation überprüft die Hebezeuge, Krananlagen, Tore, Brandschutztore, Elektroprüfungen,  ….

  • Das schrieb uns der TÜV SÜD:
    Dem angefragten Kettenhebezug können wir in unserer Datenbank keine Zertifizierung zuordnen. Bitte teilen Sie uns die Quelle des Produkts (beispielsweise der vorausgegangene E-Mail-Verkehr, Kaufort, etc.) mit, damit wir diesem Fall vollständig nachgehen können.
    Vielen Dank.
    Wir werden die Angelegenheit als missbräuchliche Verwendung unseres GS-Prüfzeichens weiterverfolgen.
    Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
  • A. Jxxxxxx
    TÜV SÜD Product Service GmbH
    Zertifizierungsstelle CRT MUC / Certification body CRT MUC
    ___________________________________________________
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit übermitteln wir ihnen die Daten zum Überprüfen!
    Wir zweifeln am Haspelzug 1000 kg die Echtheit vom CE-Zeichen, TÜV Zeichen und vom GS Zeichen an, bitte prüfen Sie ob es sich um Produktfälschung handelt!
    Dann besteht für die Betreiber von den Haspelzügen vielleicht Lebensgefahr!
    Bitte informieren Sie uns, ob die Daten gefälscht wurden oder nicht.

Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFKWarum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFKWarum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK


Warum die UVV Prüfungen und Erstabnahmen für Hebezeuge und Krane so wichtig sind.

Die Erstabnahme der Krananlage fehlt ganz, Dübelattest für die Deckenbefestigung ist nicht vorhanden, desweiteren fehlte auch der Montagenachweis mit Unterschriften. Desweiteren hatte das Hebezeug, Kettenzug erhebliche Mängel, z.B. wurde die Lastkette falsch eingebaut und ist komplett verdreht, kann abreißen! Große Unfallgefahr! Die Krananlage / Kettezug könnte ohne ersichtlichen Grund aus der Decke reißen, bei falsch montierten Dübeln kommt das oft vor! In diesem Fall würde bei einem schweren Unfall die BG/ Staatsanwalt einen Gutachter beauftragen und die Prüfberichte und die Erstabnahme würden angefordert werden. Sind diese Unterlagen nicht vorhanden, hätte diese Krananlage / Hebezeug nie in Betrieb gehen dürfen. Dann wäre es GROBE Fahrlässigkeit, damit haftet der Betreiber und der Verantwortliche unter Umständen mit dem Privatvermögen und die Versicherung würde nicht zahlen, unter Umständen müsste der Verantwortliche mit erheblichen Strafen rechnen.

Gehen sie auf Nummer sicher und lassen sie die KFK Konrad GmbH den Prüfservice, Erstabnahmen für Hebezeuge und Krananlagen durchführen.

Regalinspektion, Elektroprüfungen und Kranprüfungen, Anschlagsmittel, Augsburg, Aschaffenburg, Allershausen, Berlin, Bamberg, Bayreuth, Burghausen, Bremen, Böblingen, Bamberg, Chemnitz, Düsseldorf, Dresden, Dingolfing, Dasing, Donauwörth, Deggendorf, Dortmund, Eichstätt, Erfurt, Esslingen, Erlangen, Essen, Frankfurt, Friedrichshafen, Fürth, Füssen, Greding, Hamburg, Heilbronn, Hof, Ingolstadt, Jena, Köln, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Leipzig, Lindau, Leonberg, Ludwigshafen, Ludwigsburg, Landshut, Neufahrn, Neutraubling, Neuburg, Nürnberg, Neuss, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München, Memmingen, Passau, Potsdam, Pforzheim, Paderborn, Regensburg, Pfaffenhofen, Rosenheim, Reutlingen, Rheine, Saarbrücken, Stuttgart, Schweinfurt, Straubing, Ulm, Würzburg, Wiesbaden, Wolfsburg, Zwickau, Zweibrücken, Graz, Salzburg, Wien, Brüssel, Bayern, Franken, Baden Württemberg, Hessen, Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Norddeutschland, Saarland, Hamburg + Europaweite Elektroprüfungen & Elektroprüfservice & Regalprüfung & Regalinspektion & Prüfungen Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffangsysteme.,



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK


Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Prüfung bei Druckluftzug, Druckluftzügen & Kettenzügen ist sehr wichtig.

Hier, bei hohen Temperaturen und Feuchtigkeit kann der Lasthaken / Unterflasche vom Kettenzug abreißen! (In diesem Fall fielen vom Kugellager Teile durch Rost aus der Unterflasche, dadurch ist der untere Haken abgerissen.)

Führen Sie die UVV Prüfungen bei KFK ® Konrad GmbH durch, Safety Prüfservice & Elektroprüfungen & Safety Check & Regalprüfung & Regalinspektion & Brandschutzklappen & Sekuranten & Anschlagspunkte Prüfungen & Absturzsicherungen-Prüfungen, bundesweit durch, München, Dingolfing, Augsburg, Augsburg, Stuttgart, Ludwigsburg, Esslingen, Sindelfingen, Böblingen, Regensburg, Rosenheim, Würzburg, Frankfurt, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Essen, Köln.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK


UVV Prüfung durch KFK®: Fahrwerk mit Schraubenbefestigung (Nicht vom Hersteller, nicht zugelassen) schon halb durchgearbeitet! Achtung Absturzgefahr! (Grobe Fahrlässigkeit) KFK Team Stuttgart



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Sicherheitsüberprüfung gem. UVV durch KFK Konrad GmbH, Rosenheim. SSK ( Tisch-Säulen-Schwenk-Kran). Der Kran hebt 125 Kg und ist ohne Bodenbefestigung!



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Prüfung, Sicherheitsüberprüfung gem. UVV durch KFK ® Schrägzug strengstens verboten, Abriss der Kette möglich! KFK® Team Frankfurt



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Sicherheitsüberprüfung gem. BGV D6, BGV D8, BGG905 durch KFK Konrad ® GmbH,.: Mängel: Starker Schrägzug, Seil kurz vorm Abriss und Seilführung eingearbeitet. Prüf-Team Hamburg, Bremen



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Lastunterflasche mit Haken vom Kettenzug defekt KFK Team Kranprüfung Freiburg



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Defektes Lastkette vom Kettenzug, Kettenglied vom Kettenzug defekt. KFK Team Friedrichshafen, Lindau, Konstanz.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Prüfungen, Sicherheitsüberprüfung gemäß BGR 500 von Lastaufnahmemitteln, Schlupf, Kette, Ketten, Seile, Klemmen, Traversen durch KFK Konrad GmbH. WLL Schlupf 3000 kg kurz vorm Abriss. KFK® Prüf-Team Nürnberg, Bayreuth.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Prüfung Lastaufnahmemittel, Anschlagmittel gem. BGR 500, nicht bestanden! KFK ® Hamburg, Bremen.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

KFK Prüfservice Burghausen, Bayern, UVV-Prüf- Service, die Endkappe Demag KBK II Schiene ist nur mit einer Blechschraube gesichert, nicht zugelassen! Absturzgefahr vom Kettenzug.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

KFK® Team Prüfservice Bamberg, Schweinfurt, Erlangen, Neustadt, UVV-Prüfung gemäß BGR 500 Lastaufnahmemittel, Absturzgefahr der Last möglich!



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK
Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Fahrwerk war 3 Monate alt, falsche Anwendung. IHR KFK Konrad ® GmbH Prüfservice Team München, Rosenheim, Traunstein steht für Ihnen zu Verfügung, fragen Sie uns!



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Sicherheitsprüfung von Lastaufnahmemitteln gemäß UVV, BGR 500 / Die Kette wurde überlastet! ABSTURZGEFAHR DER LAST! KFK® Prüfteam Bamberg, Schweinfurt.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

KFK Konrad Service Team / Diese Blechklemme ist gebrochen, die Last kann jeder Zeit abstürzen! KFK® Team Prüfservice Ingolstadt, Eichstätt, Nürnberg



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Sicherheitsüberprüfung gemäß BGV D6 & 26, BGV D8, BGG 905, Seilabriss jederzeit möglich! Kraninspektion, Kranprüfung Team NRW Bochum, Dortmund, Essen, Mülheim, Düsseldorf, Köln.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Sicherheitsüberprüfung gemäß UVV BGV D6 & 26, BGG 905, Kranräder sind über der Verschleißgrenze abgenutzt, ABSTURZGEFAHR vom Kran jederzeit möglich!

KFK ®: Kranprüfung, Kran-Service Team Ingolstadt, Regensburg, Dingolfing,



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

KFK ® Kranservice, Prüfung Brückenkrane, Schweinfurt, Warum UVV Prüfung, Kranbahn / Katzfahrbahn eingelaufen.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Prüfung am Demag Kettenzug von KFK Konrad ® GmbH Prüfung Kettenzüge, Team Franken / Baden Württemberg, es waren die Kabel und das Schaltelement vom DSM-Schalter defekt / Überhitzt! KFK Teams München, Nürnberg und Stuttgart



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Prüfung von KFK am Demag PK Kettenzug, Sicherung der Aufhänge-Öse war defekt! Absturzgefahr vom Kettenzug! KFK® UVV Prüfungs-Teams Nürnberg, Bamberg, Schweinfurt, Erlangen, Neustadt



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Prüfung Staplergalgen, Teleskop-Lader, Risse in der Aufnahme. Prüf-Team Franken Nürnberg, Bayreuth, Erlangen.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK
Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Bei der UVV Prüfung durch KFK Konrad ® GmbH, Prüfservice Team München, Dasing, Dingolfing wurde festgestellt, dass das Kran-Seil des 25 To Brückenkran / Hallenkran in der Festpunktaufhängung defekt war. Sofort wurde dieses Lastseil ausgetauscht, bevor ein Lastabsturz passiert! Kranprüfungen für Hallenkrane, Brückenkrane, Portalkran, Kettenzüge, Seilzüge, München, Nürnberg, Neufahrn, Dingolfing, Dasing



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfung an Brückenkranen, Hallenkrane, Krananlagen, Katzen, Seilzug. Damit so was nicht passiert! Absturz der Katze. KFK ® Kranservice, Kranprüfungen, München, Ingolstadt, Pfaffenhofen, Augsburg, Ulm, Nürnberg, Bamberg, Würzburg, Neufahrn, Stuttgart, Dingolfing.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK
Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfungen an Kettenzügen, Kettenzug und Hebezeugen. Die Kette war kurz vor dem Lastabriss. KFK Konrad ® GmbH Kranprüfungen, Regalprüfungen, Regalinspektion, Prüfservice, Prüf-Team Stuttgart, Esslingen, Ludwigsburg, Pforzheim, Karlsruhe



Warum UVV Prüfung an Krananlagen, Hebezeugen, Seilzug, Palettenregalen, Schwerlastregale, Regale durch KFK Konrad ® GmbH Deutschland Der Sicherheitsabstand zum Kran muss min. 500 mm betragen, Umsturzgefahr von Lasten im Schwerlastregal, Palettenregal. KFK Kranprüfung Augsburg, Günzburg, Ulm, Memmingen.

Regalinspektion, Regalprüfung KFK Konrad GmbH Deutschland

Die Regalanlagen haben keine Zulassung für den Einsatz im Außenbereich. ( Schwerlastregale, Palettenregale )



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK
Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Die UVV Prüfung Krananlage, Kettenzügen, Flächenkrane, KBK vom Hersteller Demag erfolgte von KFK Konrad ® GmbH Bayern festgestellte Mängel: Dieser Krananlage, Kranbaukasten wurde vom Kunden falsch montiert und es besteht Absturzgefahr / Lebensgefahr! KFK ® Regalprüfungen, Regalinspektion, Elektroprüfungen, Kranprüfungen, UVV Prüfungen Säulendrehkrane, SSK, Wandschwenkkrane, Hallenkrane, Prüfteam Bodensee, Friedrichshafen, Lindau, Konstanz, Villingen-Schwenningen



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Die UVV Prüfung, Wartung von Säulenschwenkkran, Säulendrehkran vom Hersteller ABUS erfolgte durch KFK ® Bayern, München. Der festgestellte Mangel: Dieser Säulenschwenkkran wurde vom Kunden falsch montiert und es besteht Umsturzgefahr / Unfallgefahr!



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

UVV Prüfung, Sicherheitsüberprüfung, Wartung gemäß BGV D6 §26 von KFK ® GmbH Deutschland durchgeführt am WSK, Wandschwenkkran von ABUS, der Kunde montierte den Wandschwenkkran falsch in einer Mauer, dafür gibt es keine Freigabe. Die Mauer kann bei Last einstürzen. Es besteht sehr große Unfallgefahr / Absturzgefahr/Lebensgefahr für Personal. KFK ® Kranwartung, Kranprüfung München, Nürnberg.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Die UVV Prüfung, Wartung von Säulenschwenkkran, Wandschwenkkran vom Hersteller ABUS erfolgte durch KFK Konrad GmbH München, festgestellte Mängel: Reparatur wurde vom Kunden falsch ausgeführt, es besteht Unfallgefahr!



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfungen von Anschlagmitteln und Lastaufnahmemittel in Bayern, Franken, München, Nürnberg, Stuttgart, Karlsruhe, Rosenheim, Regensburg, Bamberg, Frankfurt, Mannheim, Heilbronn, KFK ®



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfung am Seilzug, Krananlage KFK Konrad GmbH München



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfungen an Handkettenzüge, Haspelzüge und Lastaufnahmemittel. Kettenzug wurde überlastet! KFK ® Kranprüfung, Elektroprüfung, Team Hamburg, Bremen.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum Sicherheitsprüfung, UVV Prüfung an Kettenzügen, Krananlagen: Das ALU Profil hat keine Zulassung. Die Krananlage kann abstürzen. KFK ® Regalinspektion, Regalprüfung, UVV Prüfungen, Sekuranten, Absturzsicherungen, Seilsysteme, Gefahrstoffschränke, Gefahrstoffschrank, Sicherheitsschränke, Sicherheitsschrank, Kranprüfungen, Elektroprüfungen nach DGUV V3 , BGV A3 Prüfungen, KFK ® Team Berlin UVV Prüfungen, Sicherheitsprüfungen nach DGUV Vorschrift 52, ( alt, BGV D6 ) ( BGG 905), DGUV Vorschrift 53, (alt, GUV-V D6, ), DGUV Vorschrift 54, (,alt. BGV D8, ) DGUV Vorschrift 55, (alt, GUV-V D8 )



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfung an Brückenkrane, Hallenkrananlagen, an der Unterflasche, Hakenflasche war keine Hakensicherung montiert! Lebensgefahr für Personal, keine Zulassung ohne Hakensicherungen) KFK® montierte nach der Kranprüfung die Hakensicherung! KFK Hebezeuge Team Bayern München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg, Ingolstadt



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfung an Krananlagen, SSK, Säulendrehkranen, Hebezeuge, Elektroprüfungen.

KFK Team für München, Dasing, Regensburg, Rosenheim und Dingolfing.

Das Gewinde von der Bodenplatte kann versagen durch korrodiertes Gewinde in Verbindung mit unzulässiger starken Rost! Unfallgefahr kein Weiterbetrieb erlaubt!

Gehen Sie auf Nummer sicher, fragen Sie die KFK ® Prüfservice für Deutschland, wir führen die UVV Prüfungen, Inspektionen an Hebezeuge, Krananlagen, Regalinspektion durch.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Köln



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

So darf kein Lastaufnahmemittel, Anschlagmittel nicht betrieben werden, keine Zulassung! Lastabsturzgefahr! Unfallgefahr!

Safety Prüfservice, Regalprüfungen, Regalinspektionen, Elektroprüfungen BGV A3, UVV Prüfungen von Lastaufnahmemitteln, Anschlagmitteln, Traversen, Kettenzügen, Seilzügen, Brückenkrane, Hallenkrane, Säulenkrane, Flächenkrane, Prüfungen von Sekuranten, Absturzsicherungen, Personensicherungsanlagen, Latchways.

KFK® Prüfservice Hamburg, Bremen, Kiel, Cuxhaven, Hannover.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfung Lastaufnahmemitte, Schlups, Seile, Ketten KFK Konrad GmbH Prüfservice bundesweit



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum UVV Prüfung an der Krananlage / Säulendrehkran /SSK in München

* Die Erstabnahme ist bei dem Kran nicht vorhanden, die Montagebescheinigung, das Dübelattest und auch die Berechnung der Standsicherheit vom Säulendrehkran mit über 6m Ausladung und 1000 kg Traglast fehlt. Desweiteren fehlen alle Papiere vom Eigenbau der Adapterplatte für die Bodenbefestigung.



Warum UVV Prüfung Krane, Krananlagen KFK

Warum Erstabnahmen und auch UVV Prüfungen so wichtig sind:
hier war die Schweißnaht einer Katzbahn nicht nach Norm ausgeführt. Es besteht Absturzgefahr der Kranschiene. Unfallgefahr. KFK® Bayern Safety Prüfservice


KFK Safety Seilprüfung Prüfservice München

Safety Prüfung von Seilen, Anschlagmitteln, Lastaufnahmemitteln und Drahtseilen, Ihre KFK® Safety Prüfservice bundesweit.

München & Nürnberg & Regensburg & Ingolstadt & Landshut & Dingolfing & Stuttgart



Warum UVV Prüfung Krananlage KFK

KFK® Warum UVV Prüfung & Wartung von SSK/ Säulendrehkran, die Montage erfolgte nicht nach Herstellerangaben und die Statik wird angezweifelt. Umsturzgefahr möglich!

Da es dafür keine Abnahme und keine Zulassung gibt, haftet der Betreiber und der Verantwortliche sehr wahrscheinlich mit seinem privaten Vermögen. * Gehen Sie kein Risiko ein, fragen Sie uns.

KFK® Safety Prüfservice Team Bayern München, Augsburg, Rosenheim, Regensburg, Ingolstadt, Nürnberg.



UVV Prüfung am Elektro-Kettenzug

Warum UVV Prüfung am Elektro-Kettenzug von KFK® bundesweiter Safety Prüfservice

Hier besteht erhebliche Gefahr von Lastabsturz! Kette falsch eingebaut oder verdreht! Große Unfallgefahr! Bundesweite UVV Prüfungen an Toren, Schranken, Verladebrücken, Brandschutztoren, Brandschutztüren, Auffangsystemen, Sekuranten, Seilsystemen und Elektroprüfungen nach DGUV V3, vormals BGV A3 und Sachverständigen Prüfungen. Ingolstadt, München, Augsburg, Regensburg, Stuttgart, Frankfurt, Berlin, Leipzig, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, ......



Bolzen am Wagenheber abgerissen

Hier ist der Bolzen am Wagenheber abgerissen.

. Nach intensiver Prüfung durch KFK M. Konrad wurde die Unfallursache durch Überlastung nachgewiesen. KFK(R) Safety Prüfservice & Elektroprüfservice Frankfurt, Kassel, Karlsruhe, Mannheim, Stuttgart, ....,



KFK europaweiter Prüfservice

KFK europaweiter Prüfservice

Achtung es besteht große Unfallgefahr am Elektrokettenzug beim Kunden, dort kann jeder Zeit die Kette 8m tief abstürzen, der Kettensack ist stark beschädigt und es könnte ein Mitarbeiter schwer verletzt werden! Stilllegen bis zur Reparatur!

KFK® deutschlandweiter UVV und DGUV Prüfungen von Lastaufnahmemittel

UVV und DGUV Prüfungen von Lastaufnahmemittel

Um dieses höchste Gut zu schützen, wurden die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) mit ihren diversen Prüfungsvorgaben geschaffen. Und Gefahren lauern praktisch überall:

  • Schlecht gewartete oder defekte Elektrogeräte können zu Kurzschlüssen, Stromschlägen oder Kabelbränden führen. Schon die einfache Steckerleiste, deren Isolierung überaltert ist, bedeutet ein Brandrisiko. Regelmäßige, fachkundige Kontrollen gemäß den Richtlinien der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (Prüfung nach DGUV V3 und DGUV V4, vormals BGV A3 Prüfungen) helfen hier beispielsweise, Probleme frühzeitig zu erkennen, bevor es zum Schlimmsten kommt. Sie sind deshalb verpflichtend für ortsfeste und ortsveränderliche Betriebsmittel, Geräte, Anlagen und Maschinen.
  • Gleiches gilt für Krananlagen, Lastaufnahmemittel, Toranlagen, ob elektrisch oder handbetrieben. Wer denkt, dass ein Kran, Lastaufnahmemittel oder Tor nicht gefährlich sein kann, hat noch kein abstürzende Last, oder Lastaufnahmemittel oder Rolltor gesehen. Um zu verhindern, dass jemand durch ein derartiges „Fallbeil“ zu Schaden kommt, sind die UVV- und DGUV-Prüfungen unerlässlich. Sie entdecken defekte Steuerungen ebenso zuverlässig wie abgenutzte Bremsen oder fehlerhafte Sicherungssysteme.

UVV-Prüfungen schützen Ihre wichtigste Ressource: Ihre Mitarbeiter!

Darüber hinaus haben Sie aber auch ganz praktische, wirtschaftliche Vorteile durch die wiederkehrenden Kontrollen:

  • Drohende Defekte zu finden und zu beheben, bevor die ganze Produktionskette stillsteht, kann zum Beispiel je nach Anlage zehntausende Euro sparen und Engpässe verhindern.
  • Außerdem werden Sie mit umfassenden Prüfberichten auch zum Liebling der Versicherer. Unter Umständen können Sie sogar Ihre Prämien reduzieren, weil einfach weniger mit Schadensfällen zu rechnen ist.
  • Umgekehrt stehen Sie ohne nachgewiesene Kontrollen im Ernstfall meist zweifach im Regen: Zum einen wenn die Versicherung nicht zahlt und zum anderen wenn Sie persönlich haftbar gemacht werden.

Mit UVV Prüfungen sind Sie auf der (rechts-)sicheren Seite! KFK ®

Sorgen Sie für die nötige Sicherheit in Ihrem Betrieb. Und falls Sie die Adrenalinschübe vermissen, können Sie immer noch lernen, mit brennenden Kettensägen zu jonglieren…

Wenn Sie nicht sicher sind, welche UVV-Prüfungen Ihr Unternehmen betreffen und welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten, wenden Sie sich einfach an uns. Wir beraten Sie gerne.

UVV Prüfungen Krane, Brückenkrane, Hallenkrane, Hebezeuge, Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel, Traversen,
München, Frankfurt, Berlin, Regensburg, Nürnberg, Bamberg, Schweinfurt, Stuttgart, Bayreuth, Ingolstadt, Augsburg, Straubing, Dingolfing, Neufarn, Greding, Straubing, Würzburg, Eichstätt, Dasing, Frankfurt, Dresden, Leipzig, Hamburg, Bremen, Köln, Mannheim, Heilbronn, Bayern, Franken, Baden Württemberg, Hessen, Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Norddeutschland, Saarland, Hamburg, Salzburg, Brüssel.

KFK ® Safety Sicherheitsüberprüfungen & Safety UVV Prüfungen

Hier hat das KFK ® Safety Team München / Dingolfing / Regensburg einen groben Fehler gefunden, die Krananlage wurde seit 10 Jahren von einer Kranfirma geprüft, ohne Beanstandung. Auf Kundenwunsch hat KFK Konrad ® GmbH beim Hersteller noch eine Stellungnahme eingeholt. Siehe Bericht von Firma Zasche. Setzen auch Sie auf hohe Qualität, setzen sie auf KFK ® Safety Prüfservice & Safety Elektroprüfservice.

KFK ®
Der SSK / Säulendrehkran Nr. 597 wurde nicht nach Herstellerangaben von Zasche montiert, es besteht große Unfallgefahr / Umsturzgefahr / Lebensgefahr! Die Montage hätte in diesem Fall nach Herstellerangaben erfolgen müssen, laut Fundamentplan der im Prüfbuch liegt. Es fehlt auch die Erstabnahme vom Säulendrehkran, die vor Inbetriebnahme hätte erfolgen müssen.

Bei Aufstellung mit Dübeln muss der SSK von Zasche berechnet werden und man benötigt dafür eine Adapterplatte, die nach Herstellerangaben montiert werden muss! + Bodenbeschaffenheit muss beachtet werden.

Stellungnahme von ZASCHE Handling GmbH

 

Wartungsanfrage & Termin vereinbaren