Menu

KFK Konrad - Pruefservice

Wartungsanfrage & Termin vereinbaren

Prüfung ortsfeste Schleusen & Anlagen & Maschinen

Elektroprüfung von Schiffsschleusen, Stauwehranlagen

Elektroprüfung ortsfester Schiffsschleusen, Stauwehranlagen, Maschinen, Anlagen, wiederkehrende Prüfung nach DGUV V3, DGUV V4, vorm. BGV A3 Ihre Schleusen und Maschinen sind nach den Mitarbeitern das wertvollste Gut Ihres Unternehmens – und ein großer Risikofaktor: Etwa 30 Prozent aller gemeldeten Brände entstehen aus Defekten an elektrischen Maschinen, Anlagen und Betriebsmitteln. Zusätzlich besteht bei Störungen immer die Gefahr von Unfällen im Betrieb mit Personen oder Sachschäden. Das betrifft speziell auch die ortsfesten Betriebsmittel, also fest installierte Anlagen und Maschinen, die sich meist nicht so leicht austauschen oder in Reparatur geben lassen und deshalb besonderer Sorge bedürfen.

Die ordnungsgemäße Funktion solcher Schiffsschleusen und Maschinen sicherzustellen, hat daher zum Schutz von Menschen und Sachwerten die höchste Priorität für den Gesetzgeber. Folgende drei Verordnungen sind wichtig: die BetrSichV, die TRBS und die DGUV, sie beschreiben diesbezüglich die Pflichten des Betreibers. Sie verlangen große Kontrollen sowohl bei der Erstinstallation und nach Änderungen als auch im wiederkehrenden Turnus. Wer diese Prüfungen nicht durchführt, macht sich sogar strafbar (BetrSichV §26).

Prüfung ortsfeste SchleusenElektroprüfung ortsfester Schleusen & Maschinen

Wartungsanfrage & Termin vereinbaren