Menu

KFK Konrad - Pruefservice

Wartungsanfrage & Termin vereinbaren

DGUV V3/BGV A3 Prüfservice für Berlin und Brandenburg von KFK®

Neu: Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 für Berlin & Brandenburg. / vormals: BGV A3 Prüfung für Berlin und Brandenburg.

Alles aus einer Hand!

Prüfungen von Ortsveränderlichen Betriebsmitteln in Berlin.

KFK Konrad® GmbH Servicetechnik für Berlin und Brandenburg Elektroprüfungen nach DGUV V3 / Tel. 030 43572-521 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder. Die Stadt Berlin ist mit ca. 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste. Mit 891 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands sowie nach den Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union.

KFK Prüfservice für den Kreis Berlin erledigt KFK verlässlich für Sie. ( siehe unter Kunden)

An den meisten Arbeitsplätzen in Berlin gibt es eine große Vielzahl von elektrischen Betriebsmitteln, Maschinen, Anlagen, Geräten, Arbeitsmittel, Kopierer, Drucker, Computer, Verlängerungskabel, Steckdosen, Ortsfeste Anlagen, Ortsfeste Maschinen und ortsfeste elektrische Werkzeuge, Werkzeugmaschinen, Schweißgeräte, Stromquellen, Windkraftanlagen, Windparks, Notbeleuchtung, Fluchtwegbeleuchtung. Den Service führen KFK in Berlin in der Industrie, Handwerk, Krankenhäusern, Arztpraxen, Einzelhandel, Einkaufzentren, Büros, Kindergarten, Schulen, Hochhäusern, Windparks, Tiefgaragen durch für Berlin.

Vorschriften- und Regelwerk der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) wurde neu geordnet und umbenannt.

Der tägliche Gebrauch von diversen elektrischen Betriebsmittel, Arbeitsmittel, Geräten, Maschinen sorgt für einen natürlichen Verschleiß und teils auch versehentlich, für eine unsachgemäße Handhabung.

Durch Verschleiß oder unsachgemäße Handhabung können Brände entstehen oder es kann auch zu Elektrounfällen / Stromunfällen kommen. Die Prüfung gemäß DGUV V3, vormals Prüfung nach BGV A3 ist für den Unternehmer Pflicht, um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten und die Arbeitnehmer vor Gefahren zu schützen. Wer vorsätzlich oder fahrlässig keine UVV Prüfung, Elektroprüfung durchführt, kann mit sehr empfindlichen Strafen rechnen, bis hin zur Gefängnisstrafe und Haftung mit dem Privatvermögen. Siehe auch Hotelbrand in Bayern.

Deshalb ist die regelmäßige Elektroprüfung unerlässlich. KFK Konrad® GmbH führt diese gerne für Sie im Kreis Berlin durch.

Unfallverhütungsvorschrift „Elektrische Anlagen, DGUV Vorschriften, DGUV Regeln, DGUV Informationen und DGUV Grundsätze, Messtechnik nach DGUV Vorschrift 3 Prüfungen von Betriebsmittel in Berlin.

Prüfung gemäß DGUV Vorschrift 3, vormals BGV A3 Prüfungen von ortsfeste elektrische Betriebsmittel, Anlagen, Maschinen, Windanlagen, Notbeleuchtungen, Fluchtwegbeleuchtung, Wiederholungsprüfungen gemäß den gesetzlichen Vorgaben bei elektrisch betriebenen Pflegebetten, Pflegesessel, Pflegestühlen, Prüfungen von Notbeleuchtungen, Fluchtwegbeleuchtung, Prüfungen von Maschinen, Anlagen, Prüfung von Schweißgeräten, Schweißstromquellen, Lichtbogenschweißeinrichtungen nach DIN VDE 0544-4,in Berlin und Brandenburg. Die KFK Konrad® GmbH steht seit über 20 Jahren für höchste Servicequalität in den Bereichen UVV Prüfungen, Regale, Regalinspektionen, Regalprüfung, Auffangmittel, Auffanggurte, Prüfung in Berlin nach DGUV V3, BGV A3, Prüfungen, ortsfeste Geräte, Prüfung Ortsveränderliche Betriebsmittel, Prüfung DGUV V3 Medizingeräte, Prüfung DGUV V3 ortsfeste Maschinen, BGV A3 Prüfung nach der Norm DIN VDE 0701-0702, Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift BGV A3 §5 geregelt. BGV A3 nach DIN VDE 0100 Teil 200, elektrische Betriebsmittelprüfung gilt für alle Betriebsmittel gemäß UVV Prüfung, Desweiteren bietet KFK noch die Abteilung Regalinspektion & Regalprüfung

Seit 1. Mai 2014 gibt es einige grundlegende Veränderungen bei Bezeichnungen, Nummerierungen und der inhaltlichen Zuordnung. Damit fallen Abkürzungen wie BGV/GUV-V, BGI/GUV-I oder GUV-SI komplett weg.

KFK Konrad ® GmbH, Safety Prüfservice bundesweit, UVV Prüfungen, Wartung, Reparaturen, Umbau, nach ASR A1.7, DIBT, Prüfung nach DGUV und DIN-Vorschriften, Elektroprüfung nach DGUV V3, vormals BGVA3, Betriebsmittel, Tore, Türen, Brandschutz, Verladetechnik, Torprüfung, Torwartung, Torreparaturen, Torersatzteile, Brandschutztore, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Verladebrücken, Überladebrücken, Hubtische, Schrankenanlagen, Schiebetore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Spieraltore, Hoftore, Hubtore, Falttore, Industrietore, Kettenzüge, Krane, Hebezeuge, Regalinspektion, Regalprüfung, Regalreparaturen, Sekuranten, Einzelanschlagpunkte, Seilsysteme, Auffanggurte, Seile, Rettungsgeräte, Lastaufnahmemittel. Seile, Ketten, Industrie, Krankenhäuser, Büros, Einzelhandel, Verkauf von Türen und Toren, Tortechnik, Brandschutz, München, Regensburg, Rosenheim, Burghausen, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Ingolstadt, Nürnberg, Bamberg, Schweinfurt, Würzburg, Frankfurt, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Berlin, Dortmund, Köln, Düsseldorf, Mannheim, Heilbronn, Karlsruhe

Tel. (0049) (0) 8453-33535-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pruefservice-kfk.de

Wartungsanfrage & Termin vereinbaren