Tore · Automatiktüren · Tortechnik · Elektroprüfungen · Brandschutz · Krane · Hebezeuge · Anschlagmittel · Regalinspektionen · Regalprüfungen · Verladetechnik · Lagersysteme · Auffangsysteme Deutschlandweiter Safety Prüfservice von KFK

Newsticker

Prüfung aller elektrischen Betriebsmittel, Anlagen, Geräte und Maschinen – KFK Konrad GmbH DEUTSCHLANDWEIT + EUROPAWEIT Elektroprüfservice

30
August
2015

Vorschrift ist, die elektrischen Anlagen, Maschinen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand prüfen zu lassen, dafür muss jeder Betreiber sorgen. Diese wichtige Elektroprüfungen nehmen wir gerne für Sie vor. Wir prüfen nach  DGUV-V3, DGUV-V4, GUV I 5190, VDE, VDS vorm. BGV A3 Prüfungen mit rechtssicheren Dokumenten. Diesen Service führt KFK in Deutschland und Europa durch. Vertrauen auch Sie unserer jahrelangen Leistung und Kompetenz damit Ihre Geräte, Anlagen, Maschinen und Betriebsmittel den höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen. http://www.pruefservice-kfk.de/pruefung-bgv-a3-dguv-v3.html Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung -  Zentrale: 0049 (0) 8453 335 350
Wir überprüfen Ihre überwachungsbedürftigen Anlagen!

KFK Konrad GmbH – der Tor-Profi

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Tor-Service für Ihrer Toranlagen von jeglichen Tor-Herstellern. Zu unseren Leistungen zählen u.a. Wartung, Reparaturen, Umrüstungen, Elektroumrüstung, UVV Prüfung nach ASR A1.7 und die Wartung. Unser umfassender Service beinhaltet auch den Tornotdienst. Profitieren auch Sie von unserem Know-how bei der KFK und unseren sachkundigen Mitarbeitern um die Lebensdauer Ihrer Toranlagen, Verladebrücken, Schranken, Hubtische und den Brandschutz zu erhöhen. Gerne unterstützen wir Sie auch mit Sonderlösungen wie z.B. Umbau und Torreparatur. Und für die Absicherung der Gefahrenbereiche in und vor Torschließebenen, Schranken, Rolltoren, Sektionaltore,  Schiebetore haben wir eine gute Lösung: Der LZR®- i100. Gerne beraten wir Sie persönlich unter: 084 53 33 535 0 oder besuchen Sie unsere Website  http://www.pruefservice-kfk.de/uvv-pruefung-tore-wartung.html
Wir sind für Sie da!

Gefährdungsbeurteilung: Ein Muss für jeden Arbeitgeber über seine

Wissen Sie, welche Arbeitsschutzmaßnahmen in Ihrem Betrieb erforderlich sind? Wir sagen es Ihnen. Das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet alle Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung durchführen zu lassen. Hierbei beraten wir Sie gerne. Unseren Kunden bieten wir eine Gefährdungsbeurteilung in Verbindung mit der Regalinspektion, Prüfung von Sekuranten, Auffangsystemen, Absturzsicherungen, Toranalgen, Verschieberegalsysteme, Regalsysteme und …... Rufen Sie uns hierfür jetzt an unter Zentrale: 08453 335 35-0 oder erfahren Sie Genaueres auf unserer Website: http://www.pruefservice-kfk.de/erstellung-von-gefaehrdungsbeurteilung-kfk.html Wir unterstützen Sie gerne! www.pruefservice-kfk.de/uvv-regalinspektion.html

DGUV Prüfungen und UVV Prüfung von Leitern, Steigleitern, Tritte – KFK Konrad GmbH Deutschlandweit

Auch die verschiedensten Leiter müssen sich mindestens einmal im Jährlich einer DGUV, UVV Prüfung  gemäß DGUV, UVV, BGI 694, vormals BGV D36, GUV V D 36 unterziehen. Dazu zählen Schiebeleitern, Anlegeleitern, Stahlleitern, Aluleitern, Seilzugleitern, Mehrzweckleitern, Stehleiter, Podestleiter, Tritte, Steigleiter und Holzleiter. Diese Prüfungen müssen von einem Fachmann durchgeführt und dokumentiert werden. Gehen Sie kein Risiko ein rufen sie uns an: http://www.pruefservice-kfk.de/uvv-pruefung-leitern-steigleitern.html

Gerne beraten wir Sie auch persönlich!


UVV Prüfung, Wartung von Schranken, Drehkreuzen, Hoftore in Bayern, Baden-Württemberg und Franken – KFK München, Nürnberg, Bayreuth, Augsburg, Regensburg, Stuttgart

22
April
2015

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Schrankenanlage, Drehkreuze, Hoftore, Rolltore, Tore durch die regelmäßige UVV Prüfung, Sicherheitsprüfungen von KFK. Anhand dieser Prüfung wird der Zustand Ihrer Anlage geprüft. Somit können größere Schäden vermieden werden. Die UVV Prüfungen, Wartungen, Reparaturen, erfolgt nach ASR A 1.7, (ehemals BGR 232 ), DIN 18650, DIN 14677, DIBT, LBO und den gesetzlichen Grundlagen. Gerne übernehmen wir für Sie die UVV Prüfung, Reparaturen und Wartung von Schrankenanlagen, elektrische Schranken und Schranken-Systeme in München, Nürnberg, Regensburg, Rosenheim, Dasing, Dingolfing, Augsburg, Ingolstadt, in Bayern, Baden-Württemberg und Franken. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website: http://www.torservice.bayern/uvv_pruefung/uvv-schranken

Drehkreuz – Sicherheitsüberprüfung / UVV Prüfung vom Fachmann

Unser ausgebildetes Fachpersonal kümmert sich um die Sicherheitsprüfung, Inspektionen, UVV Prüfung Ihrer Drehkreuze und Vereinzelung. Leistungen http://www.torservice.bayern/uvv_pruefung/uvv-drehkreuz

Gerne beraten wir Sie auch

oder rufen Sie uns an unter: 089 – 54 55 82 55. Mail: info(at)service-kfk.de

Bei uns erhalten Sie SERVICE – WARTUNG – REPARATUREN aus einer Hand!

KFK Deutschland / Ihr Servicepartner für DGUV V3, alt BGV A3 Prüfungen, Deutschlandweit – KFK Konrad GmbH

25
März
2015

Entsprechen der TRBS 1201 unterliegen alle Betriebsmittel, Arbeitsmittel und überwachungsbedürftige Anlagen einer Prüfpflicht.

Neben der gesetzlich vorgeschrieben Prüfpflicht der Prüfungen vor der ersten Inbetriebnahme (BetrSichV §14) müssen für Wiederholungsprüfungen, Prüffristen auf Basis einer Gefährdungsbeurteilung nach §3 BetrSichV festgelegt werden. Die regelmäßige Prüfungen, Sicherheitsüberprüfung, wiederkehrende Prüfung, an elektrischen Anlagen, Maschinen und ortsveränderliches Betriebsmittel nach DGUV V3, alt BGV A3, UVV Prüfung an Notbeleuchtung, Fluchtwegbeleuchtung, sichert den fehlerfreien Einsatz im Notfall. KFK Deutschland führt auch alle alt BGV A3 Prüfungen, NEU: DGUV V3,  wiederkehrende Prüfung in der Industrie, Büros, Werkstätten, Verwaltungen, Krankenhäuser in Deutschland durch. Bei uns kommen ausnahmslos gemäß der TRBS 1203 befähigte Elektrofachkräfte zum Einsatz. Unsere Servicetechniker werden regelmäßig geschult und weitergebildet. Zudem, erinnern wir Sie ca. 3 Monate vor Fälligkeit der Wiederholungsprüfung. Überzeugen Sie sich hier über unsere Leistungen: http://www.dguv-v3-deutschland.de / und http://www.bgv-a3.bayern oder rufen Sie uns an unter: 089 – 54 55 82 55 , Zentrale Tel. 08453 33 42 53 , Gerne dürfen Sie uns auch per E-Mail kontaktieren: info@service-kfk.de Wir kümmern uns um alles! IHR KFK Service Team

24 Stunden Notdienst – Tor- und Automatiktür - Notdienst von KFK Konrad

24
März
2015

Da sich Toranlagen, Tore, Rolltore, Sectionaltore, Teleskoptüren, Schranken, Brandschutztore, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Feststellanlagen, Türen, Schiebetüren, Ladebrücken mit ihren Störungen nicht immer an die Öffnungszeiten halten, stehen wir Ihnen unter Tel. 0151 / 150 47 841 zur Verfügung. Wir koordinieren unseren Kundendienst mit der satellitengesteuerten Einsatzplanung TOMTOM Webfleet und verkürzen damit Reaktionszeiten auf ein Minimum.. Bitte beachten Sie, dass alle Notdienstaufträge per Mail: notdienst@kfk-gmbh.com erfolgen müssen! Wir sind immer für Sie da -  schnell, effizient und pünktlich bei Ihnen vor Ort!  München, Nürnberg, Erlangen, Bamberg, Pfaffenhofen, Ingolstadt, Augsburg, Bayreuth, Ulm, Unterschleißheim, Regensburg, Straubing, Neutraubling, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Eichstätt, Würzburg,  Schweinfurt,      http://www.torservice.bayern/kontakt

Kran-Service von KFK Konrad GmbH

23
März
2015

Hebezeuge, Kran und Krananlagen müssen gemäß UVV, Unfallverhütungsvorschriften, DGUV V52, DGUV Vorschrift 52, ( alt, BGV D6 ), ( BGG 905), DGUV V53, DGUV Vorschrift 53 (alt, GUV-V D6 ), DGUV Vorschrift 54, (alt BGV D8 ) , alt BGV D6§ 26, BGV D8§23, BGG 905, BGR 500, in Zeitabständen gem. Betriebssicherheitsverordnung §3 auf ihren sicherheitstechnischen Zustand geprüft werden. Unsere Service-Techniker, Servicefachleute, Kundendienst-Techniker und Kran-Spezialisten übernehmen den Service für Sie. Seit mehr als 20 Jahren stehen wir jetzt schon für höchste Produkt- und Servicequalität. Überzeugen Sie sich selbst. Befähigungsnachweise finden Sie auf unserer Homepage: http://www.pruefservice.bayern/kran-service.html gerne informieren wir Sie auch persönlich unter: 089 – 54 55 82 55. Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite! München, Ingolstadt, Nürnberg, Bamberg, Ulm, Regensburg, Stuttgart,

Sobald wir einen Rückmeldung und Ihr Einverständnis haben, werden wir die Newsticker im März auf Ihrem Profil veröffentlichen.

Tornotdienst: Eine Störung an Ihrer Toranlage planen Sie in den normalen Alltag nicht ein und kann alles durcheinander werfen.

22
Januar
2015


Wir von der Firma KFK Konrad GmbH, KFK Bayern stehen Ihnen deswegen in solchen Fällen gerne als ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner zur Seite.

Wir sind schnell vor Ort und sorgen dafür, dass bei Ihnen wieder alles im gewohnten Rhythmus abläuft.

Deswegen erreichen Sie unseren Notdienst auch 24 Stunden, denn eine Störung hält sich auch nicht an Öffnungszeiten!

Notdienst Telefon: Mobil: 0151 / 150 47 841

Für welche Tore und Türe wird der Notdienst angeboten?
Tor Notdienst und Tür Notdienst für: Tore, Sektionaltore, Rolltore, Schiebetore, Hoftore, Tiefgaragentore, Hubtore, Schnelllauftore, Industrietore, Spiraltore, Falttore, Toranlagen, Schiebetüren, Automatiktüren, Hubtische, Verladebrücken, Tor-Reparaturen, Torinstandsetzung, Tor Kundendienst, Tornotdienst, Automatiktür-Reparaturen, Tor-Notdienst, Automatiktür-Notdienst, Torreparaturen, Torservice, Reparaturen an Toren, Türen, Türreparaturen, kraftbetätigten Toranlagen, KFK übernimmt gerne die jährlichen vorgeschriebenen UVV Prüfungen, Inspektionen, Wartung, Umrüstungen, Reparaturen nach ASR A1.7, DIN 18650, AutSchR, DIN 14677, alt BGR 232

Für welche Regionen und Städte wird dieser Notdienst angeboten ? Notdienst für Toranlagen, Verladetechnik, Schiebetüren und Automatiktüren für den Umkreis: München, Nürnberg, Augsburg, Bayreuth, Ingolstadt, Regensburg, Pfaffenhofen, Unterschleißheim, Neutraubling, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Ulm, Erlangen, Fürth, Bamberg, Schweinfurt, Neuburg, Pegnitz, Haar, Straubing, Friedberg, Bayern, Franken

www.tornotdienst.bayern

KFK Konrad GmbH – Alles aus einer Hand!

07
Januar
2015
UVV Prüfservice, Sicherheitsprüfungen, für Tore, Krane, Hebezeuge, Türen, Brandschutz,

Seit über 20 Jahren bietet die KFK Konrad GmbH den Tor-Service, Automatiktür-Service, Brandschutz-Service, Kranservice, Hebezeug-Service, Service für Schiebetüren, Überladebrücken, Verladebrücken, Regale, Umlaufregale, Paternoster, Lagerlifte und BGV A3 Prüfung an.

Zu unserem Torservice gehören bspw. folgende Dienstleistungen: UVV Prüfungen, Sicherheitsprüfungen, Wartung Tore, Inspektion Tore, Umrüstung und Reparatur für Tore, Rolltore, Sectionaltore, Schnelllauftore, Hoftore, Hubtore, Spiraltore, Toranlagen, sowie Tornotdienst.

Notdienst für Tore, Rolltore, Hoftore, Sektionatore, Automatiktüren, Schiebetüren, bieten wir in München, Augsburg, Regensburg, Pfaffenhofen, Neufahrn, Dingolfing, Nürnberg, Bayreuth, Ulm, Dasing und deren näheren Umgebung an.

Wir sind zuverlässig für Sie vor Ort!

www.pruefservice.bayern und www.torservice.bayern/uvv_pruefung/uvv-pruefung-tore und www.bgv-a3.bayern

Sicherheitsprüfungen, UVV Prüfungen, Wartung, Umrüstungen und Reparaturen von Toranlagen, Brandschutz-Türen, Feuerschutzvorhängen, Rauchschutzvorhänge, Feststellanalgen und Brandschutztoren.

13
Dezember
2014
Die KFK Konrad GmbH Deutschland ist Ihr zuverlässiger Partner in Bayern, Franken und Baden Württemberg für die Wartung und UVV Prüfungen, UVV Sicherheitsprüfungen von Toranlagen, Rolltore, Sektionaltore, Hubtore, Spiraltore, Gittertore, Hoftore, Schnelllauftore, unabhängig von Tortypen und Hersteller. Wir führen für Sie eine Sicherheitsprüfung nach UVV, DGUV Richtlinien, alt BGR und BGV Richtlinien durch. Unser Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem BG-Gütesiegel „Sicher mit System“. Kontaktieren Sie uns für eine Sicherheitsprüfung, Reparaturen, Umrüstungen, Modernisierungen oder Wartung von Ihren Toranlagen, unabhängig von Tortyp und Hersteller. Unser Fachpersonal berät Sie gerne. www.pruefservice.bayern/kontakt.html oder www.torservice.bayern

München, Ingolstadt, Nürnberg, Rosenheim, Regensburg, Bayreuth, Augsburg, Ulm, Traunreut, Neufarn, Dasing, Dingolfing, Schweinfurt, Würzburg, Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Erlangen, Fürth, Bamberg, Burghausen Neuburg, Memmingen

KFK Konrad GmbH Deutschland

09
Dezember
2014
Die gesetzliche Grundlagen zur Verpflichtung der Arbeitgeber sichere Arbeits- und Betriebsmittel zur Verfügung zu stellen ist das Arbeitsschutzgesetzt (ArbschG) und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Letztere regelt die Prüf- und Dokumentationspflichten. Gemäß BetrSichV §10 müssen alle Arbeitsmittel regelmäßig geprüft werden. Arbeitsmittel per Definition sind: alle Geräte, Werkzeuge, Maschinen und Anlagen. §4 der BetrSichV fordert, dass jeder Arbeitgeber nur sichere Arbeitsmittel bereitstellt. Diese Forderung wird in den Technischen Regeln der Betriebssicherheit (TRBS) 1201 konkretisiert. Die genauen Prüffristen müssen an Hand der Gefährdungsbeurteilung ermittelt werden, genaueres regelt § 3 BetrSichV. Weiterhin regelt die TRBS 1203, dass nur eine befähigte Person diese Prüfungen ausführen darf. Bei ortsveränderlichen Geräten sind die Prüfungen nach den DIN VDE Normen 0701-702 durchzuführen. Zusätzlich muss gemäß §11 BetrSichV die Dokumentationspflicht erfüllt werden. Rechtliche Folgen bei der Nichtprüfung gemäß DGUV V3 Vorschriften der Berufsgenossenschaften:
  • Im Falle eines Arbeitsunfalls / Zahlungsverweigerung durch die Berufsgenossenschaft; daraus folgend haftet der Arbeitsgeber für die dem Arbeitnehmer entstanden oder entstehenden Kosten vollumfänglich
  • Im Falle der dauerhaften Unterlassung der Prüfungen gemäß DGUV V3/BetrSichV handelt es sich um einen Straftatbestand der auch zur strafrechtlichen Verfolgung führen kann.

Sicherheit für Sie als Arbeitgeber:
  • Prüfung Ihrer ortsveränderlichen Betriebsmittel, ortsfesten Anlagen und Maschinen gemäß der technischen Regeln der Betriebssicherheit unter Anwendung der DIN VDE Normen.
  • Prüfungen erfolgen ausschließlich durch gemäß TRBS 1203 befähigte Personen
  • Dokumentation der Prüfergebnisse gemäß §11 BetrSichV
  • Erstellung einer rechtskonformen Gefährdungsbeurteilung zur Festlegung der Prüffristen gemäß § 3 BetrSichV

Wir prüfen ausschließlich mit kalibrierten Prüfgeräten des Herstellers Gossen Metrawatt. Als bundesweit tätiger Prüfdienstleister sind wir stets auf dem neusten Stand der Technik und bieten Ihnen einen Service der Sie in keiner Weise in Ihrem täglichen Betrieb stört. Wir prüfen Ihre Betriebsmittel so, dass Sie einerseits auf der sicheren und rechtkonformen Seite des Gesetzes stehen und andererseits keinerlei Beeinträchtigung in Ihrem Tagesgeschäft merken.

München, Ingolstadt, Nürnberg, Rosenheim, Regensburg, Bayreuth, Augsburg, Ulm, Traunreut, Neufarn, Dasing, Dingolfing, Schweinfurt, Würzburg, Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Erlangen, Fürth, Bamberg, Burghausen Neuburg, Memmingen, München, Nürnberg, Würzburg, Ingolstadt, Pfaffenhofen, Deggendorf, Oberpfaffenhofen, Chiemsee, Chiemgau, Eichstätt, Günzburg, Fürth, Bamberg, Burghausen, Neuburg, Schweinfurt, Stuttgart, Memmingen, Kempten, Friedrichshafen, Konstanz, Lindau, Bodensee, Füssen, Nesselwang, Kaufbeuren, Freiburg, Landsberg, Passau, Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Bayern, Süd Bayern, Allgäu, Franken, Schwarzwald, Baden Württemberg, Hessen, Frankfurt, Chemnitz,

Gerne bieten wir Ihnen weitere Informationen auf unserer Homepage www.dguv-v3-deutschland.de oder www.BGV-A3.bayern oder Sie nutzen die Möglichkeit sich in einem persönlichen Beratungstermin über uns zu informieren. Diesen können Sie gerne über unser Kontaktformular auf der Homepage direkt vereinbaren.

Sicherheit von Automatik-Toren

03
November
2014
Bei Automatik-Toren, ( z. B. Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Hoftore, Hubtoren) müssen die Schließkräfte gemäß ASR A1.7 bei jeder wiederkehrenden Prüfung an kraftbetätigten Toren überprüft werden. Tore die im Automatikbetrieb laufen, müssen zwingend reversierena. Ohne Reversierung ist es ein Großer Mangel nach ASR A1.7 / Schließkraftmessung bei allen Tortypen und den meisten Betriebsarten. ( Ausnahmen: Totmannbetrieb, E-Lösungen, LZR®- i100 )
KFK Torservice Deutschland

www.torservice.bayern/uvv_pruefung/umruestung-reparatur-tore

Feststellanlagen: UVV Prüfung, Inspektion und Wartung

07
Juli
2014

Es ist lebensnotwendig, dass sämtliche Feststellanlagen von Brandschutztüren, Rauchschutztüren und Brandschutztoren, Toren für Brandfälle abgesichert und geprüft sind. Ist dies nicht der Fall, können Sie als Gebäudebetreiber in Unglücksfällen haftbar gemacht werden. Damit das nicht passiert, überwachen wir Ihre Türen und Tore so, dass sie im Brandfall ordnungsgemäß schließen. Bei uns bekommen Sie einen speziellen Prüfservice und Wartungsservice für Feuerabschlüsse, FAA, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Automatiktüren, Drehtüren und Feststellanlagen gemäß geltender Richtlinien.
Kontaktieren Sie uns: info@service-kfk.de
Tel. 08453 334253

München, Neufahrn, Freising, Regenburg, Rosenheim, Augsburg, Ingolstadt, Nürnberg, Bayreuth, Pfaffenhofen, Augsburg, Pegnitz, Chiemgau, Friedberg, Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Ulm, Erlangen, Fürth, Bamberg, Hof, Plauen. Bamberg, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Coburg, Weiden, Amberg, Forchheim, Schweinfurt, Burghausen, Neuburg, Heidenheim, Stuttgart, Memmingen, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Bodensee, Füssen, Kaufbeuren, Kaufering, Bayern, Franken, Baden Württemberg

http://torservice-24-bayern.de/uvv_pruefung/uvv-feststellanlagen

Hebezeuge, Kettenzüge UVV Sicherheitsüberprüfung

30
Mai
2014
Wir bieten UVV Prüfungen, Reparaturservice, Inspektion, Sicherheitsüberprüfung, UVV Prüfservice, gemäß BGV D6, BGV D8, BGG 905 für Hebezeuge, Seilzüge, Druckluftzüge, Kettenzüge, Haspelzüge und Ratschenzug von z. B. von folgenden Hersteller an: Demag, ABUS, Stahl Cranes, KITO, SWF Kransysteme, Demag Cranes, Liftket, LIFTKET – Elektrokettenzüge. Die KFK Konrad GmbH Deutschland bieten Ihnen einen Herstellerunabhängigen Service für die UVV-Prüfungen, Wartung und Reparaturen an.

Mehr dazu erfahren Sie unter: www.pruefservice-kfk.de/hebezeuge/kettenzuege.html

Krane, Hebezeuge, Kettenzüge UVV Prüfung, Sicherheitsüberprüfung

15
Mai
2014

Wir bieten UVV Prüfungen, Wartung, Service, Inspektion, Sicherheitsüberprüfung, UVV Prüfservice, gem. BGV D6, BGV D8, BGG 905 für Hebezeuge, Kettenzüge, Brückenkrane, Hallenkrane, Haspelzüge und Ratschenzüge der folgenden Hersteller an: Demag, ABUS, Stahl Cranes, Yale, KITO, SWF Kransysteme, Demag Cranes, Liftket, LIFTKET – Elektrokettenzüge. * Herstellerunabhängiger Service für die UVV, Prüfungen, Wartung und Reparatur,

Mehr dazu erfahren Sie unter: http://www.pruefservice-kfk.de/uvv-krane.html

UVV-Prüfung von Scherenhubwagen, Hubwagen und Ameisen

01
Dez
2013

Wir führen Sicherheitsüberprüfungen nach UVV mit Inspektion und Wartung gemäß UVV, BGV D27 von Scherenhubtische, Hutische, Ameisen, Handhubwagen, Gabelhubwagen, Scherenhubwagen, Scherenhubtisch, Hochhubwagen, Elektrische Hochhubwagen, elektrischer Gabelhubwagen, Fasshandling, Hubtisch und Scheren-Hubwagen. Der UVV-Prüfservice ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Instandhaltung. Wir beurteilen den Zustand Ihrer Anlagen, sowie deren Komponenten und Funktionen. Mit uns gehen Sie auf Nummer sicher. Weitere Infos finden Sie unter
http://www.pruefservice-kfk.de/uvv-ameisen-hubwagen.html.
Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

KFK Konrad GmbH Deutschland

Regalinspektion nach DIN EN 15635

10
Okt
2013
Als Betreiber einer Lagereinrichtung tragen Sie für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter die innerhalb vom Lager im Regalbereiche tätig sind die Verantwortung. Lagereinrichtungen gelten nach Betriebssicherheitsverordnung §3 als Arbeitsmittel, die gemäß DIN EN 15635 regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen unterzogen werden müssen. Unsere geschulten Fachkräfte führen die Regalinspektion beim laufenden Betrieb durch, während Arbeitsabläufe ungehindert weitergeführt werden können. Regalinspektion und UVV-Prüfung bedeutet Sicherheit für unsere Kunden. Weitere Infos finden Sie auf

http://www.pruefservice-kfk.de/uvv-regalinspektion.html

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

Veränderte gesetzliche Regelungen: Die UVV erfolgt nach der ASR A1.7, ArbStättV, ArbSchG, (alt BGR 232). Desweiteren nach DIN-EN 13241-1 Produktnorm für Tore.

30
Aug
2013
Messtechnische Erfassung der Schließkräfte ist bei jeder UVV Prüfung bei KFK Konrad GmbH inkl.!

KFK bietet Ihnen günstige UVV Prüfung- mit Inspektion an.
Erfassung der Schließkräfte: Nach der ASR A1.7 wird die Erfassung der Schließkraft gefordert. ("Messtechnische UVV-Prüfung nach ASR A1.7 und die Dokumentation der Schließkräfte.)

Ohne die Messung der Schließkräfte kann bei der Prüfung automatischer Tore, Tor-Anlagen keine UVV erteilt werden !
Anfahrt:
Wir pauschalisieren innerhalb Deutschland die An- und Abfahrt für die UVV Prüfungen.

 

Wartungsanfrage - KFK GmbH Reparaturanfrage

Störungsdienst für Krananlagen und Tore von KFK Konrad GmbH, Tor-Service, Automatiktür-Service

15
Aug
2013
Störungen an Krananlagen und Toren halten sich nicht an die Öffnungszeiten. Daher steht Ihnen unser Notdienst unter 0178 / 82 151 82 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Der Notdienst ist für die Landkreise Ingolstadt, München, Augsburg und Ahorntal eingerichtet. Alle Notdienstaufträge erledigen wir schnell und effizient. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.pruefservice-kfk.de/notdienst.html

Torprüfung gemäß ASR A1.7, BGR 232, Tore, Sektionaltore, Hoftore, Schnelllauftore, Hubtore

15
Aug
2013
Toranlagen sind das Herzstück von vielen Betrieben: wenn sich das Tor nicht mehr öffnet, steht z.B. die Auslieferung von Ware still. Wir überprüfen und warten Ihre Toranlagen gemäß der berufsgenossenschaftlichen Regeln auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Gefundene Fehler werden - soweit möglich - vor Ort behoben. Gehen Sie auf Nummer sicher und lassen Sie Ihre Toranlagen regelmäßig warten! Weitere Informationen zu unserem Service erhalten Sie auf www.pruefservice-kfk.de

Anlagensicherheit von KFK Konrad GmbH Service-Technik Nürnberg

22
Jul
2013
Die Sicherheit von Anlagen ist in Betrieben, die mit Geräten wie Kranen, Kettenzügen oder Toren zu tun haben, äußerst wichtig. Verschleiß und falsche Montage können zu gefährlichen Situationen führen. Wir prüfen und warten Ihre Anlagen, führen sämtliche vorgeschriebene Sicherheitsüberprüfungen (UVV) durch und bieten Ihnen höchste Servicequalität. Eine Übersicht über unsere Dienstleistungen erhalten Sie auf www.pruefservice-kfk.de

Sicherheitsüberprüfung gemäß Betriebssicherheitsverordnung von KFK Konrad GmbH Service-Technik Nürnberg

08
Jul
2013
Arbeitsmittel wie Krane, Hebezeuge, Seilzüge und Kettenzüge müssen nach Unfällen, nach der Montage und danach mindestens einmal jährlich überprüft werden. Wir überprüfen für Sie die ordnungsgemäße Montage und die sichere Funktion der Arbeitsmittel. Dabei erfolgt die Sicherheitsüberprüfung gemäß Betriebssicherheitsverordnung § 10. Soweit möglich, beheben wir entdeckte Schäden vor Ort. Die Sicherheitsprüfung erfolgt, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten und darf nur von für diese Prüfung befähigten Personen durchgeführt werden. Nähere Informationen erhalten Sie auf www.pruefservice-kfk.de