Menu

KFK Konrad - Pruefservice

Regalreparaturen & Regalinstandsetzung

Regalreparaturen, Regalinstandsetzung von Regalsystemen, Schwerlastregalen, Palettenregalen, Fachbodenregalen, Kragarmregalen, und Regalprüfung deutschlandweit.

KFK ® Safety Regalinspektionen & Regalprüfungen bundeweit

Wenn sich die Regalstützen bereits im hohen Bogen krümmen…

… sollten Sie sich lieber nicht darauf verlassen, dass die Warenlager den Belastungen noch länger standhalten. Jedes Unternehmen ist für seine Mitarbeiter verantwortlich und gemäß Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung § 3 dazu verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die Betriebsmittel ausreichend Sicherheit gewährleisten. Regalsysteme, Schwerlastregale, Palettenregale, Kragarmregale, Verschieberegale, Automatisches Hochregallager, |Fachbodenregale, Schubladenregale, bilden hier keine Ausnahme und müssen sowohl einer wöchentlichen Sichtkontrolle durch unterwiesenes Personal als auch einer mindestens jährlichen Inspektion gemäß DIN EN 15635 unterzogen werden. Werden die Lagerungssysteme zu hohen Belastungen ausgesetzt oder beschädigt – was häufig geschehen kann, wenn Gabelstapler oder Regalbediengeräte im Einsatz sind – müssen die Schäden umgehend beseitigt werden.

Als unabhängiger Safety Prüfspezialist, Regalinspektion, Regalprüfung mit über 20-jähriger Erfahrung übernimmt KFK Konrad® dabei nicht nur die gesetzlich vorgeschriebene jährliche Inspektion, sondern gegebenenfalls auch die Reparaturarbeiten und liefert notwendige Ersatzteile.

Sind Regalstützen von Schäden betroffen, kann dies eine erhebliche Gefahr für die im Lager beschäftigten Mitarbeiter und hinsichtlich des Warenumschlags darstellen. Im Normalfall müssen die Streben ausgetauscht werden, was einen großen Eingriff in den Betriebsablauf bedeutet, da die Räumung der kompletten Regalsysteme dabei unabdingbar ist, und hohe Kosten mit sich bringt.

Alternativ hat KFK Konrad ® zusammen mit einem Servicepartner ein patentiertes und Dekra-zertifiziertes Verfahren gemäß Betriebssicherheitsverordnung, TRBS 1203, DGUB Regel 108-007 und DIN EN 15635 entwickelt, das es erlaubt, die Regalstützen zu reparieren, ohne sie komplett ersetzen zu müssen. Die Stützen werden einfach in ihre Originalform zurückversetzt und erlangen damit auch Ihre ursprüngliche Stützkraft zurück – besonders ideal bei nicht mehr lieferbaren Stützen. Während der Instandsetzung bleibt das Regal voll belastet und muss nicht vorher ausgeräumt werden, sodass Ihre Mitarbeiter problemlos ihrer Arbeit nachgehen können, ohne dass der Betriebsablauf gestört wird. Dadurch sparen Sie sich bis zu 80 Prozent der Reparaturkosten und haben eine bis zu 50 Prozent niedrigere CO2-Belastung verglichen mit einem Austausch der Stütze. Wird während der Reparatur erkannt, dass die Stütze irreparabel ist, wird diese als solche markiert und nicht verrechnet.

Wir bieten:

  • Sicherheitsprüfungen, Regalinspektionen und -prüfungen, UVV-Prüfungen und Experteninspektionen gemäß BetrSichV §10, DIN EN 15635 und DGUB Regel 108-007 (früher BGR 234) für Regale, Schwerlastregale, Hochregale, Palettenregale, …,
  • Das gesamte Prüfspektrum aus einer Hand
  • Beratung bei der norm- und funktionskonformen Konzeption von Lagersystemen
  • Regalinstandsetzung und -reparatur von defekten Palettenregalen, Schwerlastregalen, Verschieberegalen, Fachbodenregalen, Kragarmregalen und Mehrgeschossregalen sowie defekten Stehern, Stützen, Balken, Trägern, Verstrebungen, Ständern und Rahmen bei laufendem Betrieb
  • Bis zu 80 Prozent niedrigere Kosten bei der Reparatur von defekten Regalstützen durch patentiertes und Dekra-zertifiziertes Reparatursystem
  • Regalmontage und Kürzungen von Mehrgeschossregalen

Schnellen, herstellerunabhängigen Service in ganz Deutschland dank lokaler Stützpunkte von München, Stuttgart, Nürnberg, Regensburg, Frankfurt, Berlin bis Hamburg – und sogar über die Grenzen hinaus in Graz, Salzburg und Wien

Ihre Anwendung oder Ihr Anliegen ist nicht dabei? Falls Sie wirklich etwas gefunden haben sollten, das wir noch nicht im Repertoire haben, bitte kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf jede neue Herausforderung.

Regalinstandsetzung – Regalreparaturen – Regalmontage – Regalersatzteile

Beschädigte Lagereinrichtungen gefährden die Betriebssicherheit!

Im Anschluss an unsere Regalinspektion, Regalprüfung bieten wir unseren Kunden die Reparatur der beschädigten Regalteile zur Reparatur an.

Ingolstadt, München, Pfaffenhofen, Augsburg, Rosenheim, Unterschleißheim, Regensburg, Rosenheim, Straubing, Neutraubling, Eichstätt, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Ulm, Nürnberg, Fürth, Bamberg, Burghausen, Neuburg, Schweinfurt, Würzburg, Frankfurt, Stuttgart, Memmingen, Kempten, Friedrichshafen, Konstanz, Lindau, Bodensee, Füssen, Nesselwang, Freiburg, Bochum, Essen, Köln, Chemnitz, Leipzig, Berlin, Hamburg, Bayern, Allgäu, Baden Württemberg, NRW, Hessen , Brandenburg.

Regalstützen reparieren spart Zeit und Geld

Beschädigte und verformte Lagerregale stellen ein großes Risiko in jedem Warenlager dar, besonders hinsichtlich Sicherheit und Warenumschlag. Der Austausch von beschädigten Regalstützen kann sich zu einer komplizierten, arbeits- und kostenintensiven Aufgabe entwickeln. Oft ist die komplette Räumung des Regals und das Umlagern der Waren notwendig. So wird der Austausch einer defekten Regalstütze zu einer kostspieligen Logistikaufgabe.

KFK® bietet eine patentierte und zertifizierte Reparaturmethode mit seinem Servicepartner an, die den Austausch von Regalstützen unnötig macht. Dieses innovative System erlaubt die Reparatur von Regalstützen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften. Dank des patentierten Systems werden beschädigte Regalstützen wieder in ihre Originalform zurückversetzt.

Ihr Nutzen

Zertifiziert
Dekra geprüft und zertifiziert gem. Betriebssicherheitsverordnung, TRBS 1203, BGR 234, DIN EN 15635: „es bestehen gegen eine Reparatur mit dem Verfahren keine Bedenken.“

Unkompliziert
Die Reparaturen werden von unseren Mitarbeitern im laufenden Betrieb durchgeführt. Es müssen keine Paletten ausgeräumt und zwischengelagert werden, denn die Schäden werden unter voller Belastung der Regalanlage behoben.

Einfach und schnell
Es werden keine zusätzlichen Teile benötigt. Die bestehende Stütze wird in die Originalform zurück versetzt und erlangt die ursprüngliche Stützkraft.

Kosteneffizient
Die Reparatur ist bis zu 80% günstiger als der Austausch beschädigter Regalstützen! Ein kostspieliger Ausbau und Ersatz der beschädigten Stützen entfällt, daher ist das System auch ideal bei nicht mehr lieferbaren Regalstützen. Sollte während der Reparatur festgestellt werden, dass eine Stütze nicht reparabel ist, wird diese als solche markiert und nicht verrechnet.

Nachhaltig
Bis zu 50% weniger CO2 Belastung im Vergleich zum Austausch einer Stütze (Report Ecotica France September 2013)

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!

KFK Konrad - Pruefservice