Menu

KFK Konrad - Pruefservice

Elektroprüfungen bundesweit & europaweit & weltweit

Elektroprüfungen nach DGUV Vorschrift 3 und DGUV V4 (vorm. BGV A3 Prüfungen)

KFK Konrad ® GmbH Safety Prüfservice & Elektroprüfservice bundesweit & europaweit. Alles aus einer Hand!

Bevor bei Ihnen die Funken fliegen …

…sollten Sie besser Ihre elektrischen Geräte und Anlagen sachkundig überprüfen lassen. Und das nicht nur, weil der Gesetzgeber und die Deutsche Gesellschaft für Unfallversicherung (DGUV) vorschreiben, dass ein Unternehmen für die Sicherheit seiner elektrischen Anlagen zu sorgen hat. Schon Kleinigkeiten können im Betrieb zu ernsthaften Problemen und Defekten führen. Selbst wenn Ihre Maschinen, Anlagen, Betriebsmittel gut gewartet sind – gilt das zum Beispiel auch für Ihre Netzkabel und Steckdosenleisten?

Regelmäßige Prüfung und Wartung durch erfahrenes Personal hilft, Ihre Mitarbeiter zu schützen und teure Ausfälle zu vermeiden. Und da ernsthafte Schäden an oder durch eine geprüfte Maschine sehr unwahrscheinlich sind, bieten Ihnen Sachversicherer sogar mitunter bessere Prämienkonditionen an. Auch fordern im Falle eines Brandes Behörden und Brandschutzversicherungen alle Unterlagen der Elektroprüfung. Eine professionelle Dokumentation ist hier bares Geld wert.

Mit KFK® sind Sie immer auf der (rechts-)sicheren Seite

Damit es bei Ihnen nicht funkt, übernimmt KFK® Konrad GmbH für Sie die komplette Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 oder 4 (ehemals Prüfungen nach BGV A3). Wir sind seit über 20 Jahren im Prüfservice und Kundendienst tätig und sowohl nach ISO 9001:2008 zertifiziert als auch mit dem Gütesiegel der Berufsgenossenschaft ausgezeichnet. Mit rund 100 Mitarbeitern verteilt auf in ganz Deutschland sind wir überall schnell zur Stelle – auch über die Grenzen des Bundesgebietes hinaus. Zu unseren Kunden zählen unter anderem Audi, Daimler und BMW, Zott, Städte, Behörden, Siemens, das Bundesverteidigungsministerium und selbst der TÜV Süd (weitere Referenzen unter „Kunden“).

Unser hochqualifiziertes Personal kennt alle gängigen Arten von elektrischen Geräten und Maschinen und bleibt dank eines umfassenden Weiterbildungsprogramms immer auf dem aktuellen Stand der Technik. Ebenso verwenden wir nur das neueste Messequipment, um präzise Resultate in kürzester Zeit ermitteln zu können. Dadurch können wir alle Arten von elektrischen Prüfungen aus einer Hand anbieten, was Aufwand und Kosten spart.

In 90 Prozent aller Fälle entsteht Ihnen durch die Prüfungen auch keine Minute Arbeitsausfall. Denn damit Ihr Betrieb in dieser Zeit nicht stillsteht, werden alle Prüfungen sorgfältig geplant und auf Ihre Abläufe abgestimmt, so dass wir etwa nur in den Pausen oder vor bzw. nach der Arbeitszeit an die Maschinen müssen. Auch koordinieren wir auf Wunsch alle Prüfungen Ihrer Geräte und schicken Ihnen zusätzlich frühzeitig Erinnerungen an ausstehende Prüfungen – schließlich kann man sich ja nicht den Termin für die Vorsorgeuntersuchung jedes einzelne Gerät und Betriebsmittel merken.

  • Prüfung aller ortsfesten oder ortsveränderlichen Betriebsmittel, Geräte, Anlagen und Maschinen in Industriebetrieben, Büros und Hotels nach DGUV V3 oder DGUV V4, VDE, vormals BGV A3(einschließlich Schweißgeräten, Notbeleuchtungen, und Sicherheitsbeleuchtungen)
  • Wiederholungsprüfungen und Elektroprüfungen zur Betriebs- und Arbeitssicherheit auf Basis der DIN, VDE, Vorschriften 0105-100, DIN VDE 113, DIN VDE 0701-0702 und DIN VDE 751-1, nach GUV I 5190, TRBS 2131 und TRBS 1111
  • Prüfung nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) von medizinischen Geräten bis hin zu Pflegebetten in Krankenhäusern
  • Gefährdungsbeurteilungen der Geräte und Anlagen in Ihrer Betriebsstätte nach BetrSichV zur Festlegung der erforderlichen Prüffristen
  • Dokumentation und Prüfsiegel mit Barcode für jedes kontrollierte Gerät
  • Prüfungsplanung und Terminerinnerung
  • Deutschlandweit herstellerunabhängigen Service von München bis Hamburg
  • Weitere Prüfungs- und Wartungsdienstleistungen für andere Bereich wie Tore, Toranlagen, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Hoftore, Brandschutztore, Brandschutztüren, Überladebrücken, Hubtische, Schranken, Brandschutzprüfungen, Regalinspektion, Regalprüfungen, Regale, Schwerlastregale, Palettenregale, Fachbodenregale, Verschieberegale, Umlaufregale, Industriepaternoster, Lagerlifte, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffangsysteme, Personen-Sicherungsanlagen mit Laufschienen, Beschläge, Sicherheitsschränke, Gefahrstoffschränke, Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel, Traversen, Kippbehälter, Container, Krananlagen und Hebezeuge, Seilzüge, Kettenzüge,

Ihre Anwendung oder Ihr Anliegen ist nicht dabei? Falls Sie wirklich etwas gefunden haben sollten, das wir noch nicht im Repertoire haben, bitte kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf jede neue Herausforderung. Wir sind bundesweit für unsere Kunden da – auch für Sie!

Sie wissen schon alles über DGUV V3? Vergewissern Sie sich!

Broschüre KFK Europaweiter Prüfservice

Wiederkehrende Prüfungen gemäß DGUV, UVV Prüfungen an Betriebsmitteln, Betriebseinrichtungen, Anlagen. Sparen Sie Zeit und Kosten durch Prüfungen aus einer Hand, an elektrischen Betriebsmitteln nach Betriebssicherheitsprüfung mit rechtssicherer Dokumentation

KFK® UVV, DGUV Prüfungen von Elektroanlagen, Betriebsmittel nach DGUV V3 und DGUV V4, vormals BGV A3, BGV A2, / Prüfung ortsveränderliche Betriebsmittel gemäß DGUV V3, BGV A3, Prüfung ortsfeste elektrische Betriebsmittel, Anlagen, Maschinen gemäß DGUV V3, BGV A3, VDE, DIN, Prüfung ortsveränderliche Anlagen gemäß DGUV V3, Prüfservice DGUV V3, Prüfungen nach DGUV V3, BGV A3 von medizinischen Geräten, Maschinen, DGUV Vorschrift 3, BGV A3 Prüfung ortsfeste Maschinen, Wiederholungsprüfung, stationäre Anlagen, Prüfung Schweißgeräte, Schweißstromquellen, Lichtbogenschweißeinrichtungen nach DIN VDE 0544-4, elektrische Geräte, Prüfung von Sicherheitsbeleuchtung, Prüfung von Notbeleuchtungen, Prüfung von Fluchtwegbeleuchtung, Netzanalyse, Schutzprüfung, Prüfung Thermografie, Thermografische Prüfungen zur Qualitätssicherung von KFK Deutschland, Prüfung nach VDE 0100 – 600, DIN, Prüfung nach VDE 0701-0702, Prüfung von Geräten nach BGVA3, GUV I 5190, DGUV Vorschrift 3, per Einzelprüfung. Prüfung, Überprüfungen gemäß VDE 0105 – 100, Gefährdungsbeurteilungen nach DGUV V3, vorm. BGVA3, GUV I 5190, in Ihrer Betriebsstätte, Festlegung von Prüffristen nach der TRBS 1111. Der Unternehmer, Betreiber hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen, Maschinen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. Arbeitssicherheit von KFK ®,

KFK® prüft Ihre überwachungsbedürftigen Anlagen.

Ortsveränderliche und ortsfeste Geräte, Betriebsmittel nach GUV I 5190, DGUV V3 (BGV A3), TRBS 1201

KFK ® prüft die Geräte in einer Einzelprüfung nach DGUV V3 (BGVA3), GUV I 5190. Betriebsmittel, Geräte die nach DGUV-V3 (BGV A3) geprüft werden, erhalten einen eigenen Barcode mit einer eigenen ID Nummer. Das hat den Vorteil, jedes Prüfprotokoll dem Prüfling schnell zuordnen zu können und des Weiteren bekommen Sie gleichzeitig eine komplette Inventarisierung Ihrer Geräte und Anlagen.

Prüfpflicht aus Sicht des Gesetzgebers

Bei der Umsetzung der europäischen Rahmenrichtlinie des Arbeitsschutzes (89/391/EWG) in deutsches Recht wurde die Prüfpflicht durch staatliche Vorgaben von Gesetze und Verordnungen ausgeweitet. Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und insbesondere die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichten alle Arbeitgeber und Betreiber Ihre Betriebsmittel und Anlagen regelmäßig prüfen zu lassen. Die bestehende Prüfpflicht für ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel, ortsfeste Maschinen, nach DGUV V3, vormals BGV A3 blieb unberührt.

Weltfirmen setzen auf unser großes Knowhow.

Wir haben Lieferantennummern bei z. B.: Audi AG, BMW AG, Daimler AG, Opel, Siemens, Deutsche Bahn AG, Develey, Zott, Continental Automotive GmbH, Continental Teves AG, Bundesverteidigungsministerium, Krones AG, HSG Zander Süd GmbH, TÜV SÜD, Bilfinger Facility Services, SPIE GmbH, Dussmann Group, ISS Facility Services Holding GmbH, FEM, ThyssenKrupp Presta SteerTec GmbH, MAN Truck & Bus Deutschland, MAN, Kathrein-Werke KG, Adam Opel, Grenzebach, DB-AG, und viele andere vertrauen seit Jahren auf unseren guten Service.

München, Regensburg, Stuttgart, Würzburg, Frankfurt, Bremen, Hamburg, Ingolstadt, Eichstätt, Nürnberg, Rosenheim, Bayreuth, Augsburg, Schweinfurt, Berlin Aachen, Aalen, Aschaffenburg, Allershausen, Appenweiher, Aschheim, Bamberg, Burghausen, Bielefeld, Bonn, Bremen, Böblingen, Bamberg, Chemnitz, Düsseldorf, Dresden, Dingolfing, Dasing, Donauwörth, Deggendorf, Dortmund, Erfurt, Esslingen, Erlangen, Essen, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Fulda, Fürth, Füssen, Greding, Gera, Jena, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Hof, Jena, Köln, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Kiel, Leipzig, Lindau, Leonberg, Ludwigshafen, Ludwigsburg, Landshut, Neufahrn, Neutraubling, Neuburg, Neuss, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Memmingen, Münster, Osnabrück, Oldenburg, Passau, Potsdam, Pforzheim, Paderborn, Reutlingen, Rheine, Saarbrücken, Straubing, Trier, Tübingen, Ulm, Wiesbaden, Wolfsburg, Zwickau, Zweibrücken, Graz, Salzburg, Wien, Brüssel, Bayern, Franken, Baden Württemberg, Hessen, Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Norddeutschland, Saarland, Hamburg + Europaweite Elektroprüfungen & Elektroprüfservice & Regalprüfung & Regalinspektion & Prüfungen Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffangsysteme.

KFK Konrad GmbH verfügt auch über eine Sicherheitsüberprüfung, der BND hat uns dieser unterzogen.

Profitieren Sie langfristig von unserem guten Service. * Siehe unsere Kunden und Referenzen - Alles aus einer Hand!

Wir bieten Ihnen den DGUV V3, BGV A3 Prüf-Service in Deutschland an. * Alles aus einer Hand!

Wartung, UVV Prüfung, Elektroprüfservice, Tore, Türen, Brandschutz, Hebezeuge, Regale, Schwerlastregale, Palettenregale, Verschieberegale, Sekuranten, Anschlagpunkte, Sicherheitsschränke, Gefahrstoffschränke, Elektro-Prüfungen, gemäß DGUV V3, DIN, VDE, vorm. Prüfung gemäß BGV A3, München, Nürnberg, Stuttgart, Ingolstadt, Würzburg, Stuttgart, Berlin, Hamburg, Köln, Heilbronn, Heidelberg, Mannheim, Bamberg, Dingolfing, Pfaffenhofen, Bayreuth, Augsburg, Ulm, Friedberg, Rosenheim, Unterschleißheim, Neutraubling, Landshut, Dasing, Regensburg, Rosenheim, Straubing, Donauwörth, Deggendorf, Chiemsee, Chiemgau, Eichstätt, Günzburg, Ulm, Fürth, Burghausen, Neuburg, Schweinfurt, Stuttgart, Memmingen, Kempten, Friedrichshafen, Konstanz, Lindau, Bodensee, Füssen, Nesselwang, Kaufbeuren, Freiburg, Kaufering, Landsberg, Amberg, Schongau, Königsbrunn, Passau, Bayern, Süd Bayern, Allgäu, Franken, Schwarzwald, Baden Württemberg, Hessen, Frankfurt, Chemnitz, Leipzig, Berlin, Bochum, Essen, Saarbrücken, Mannheim, Ludwigshafen, Bad Dürrheim, Aschaffenburg, Hamburg, Bremen, Berlin, Prüfung von elektrischen ortsfesten und ortsveränderlichen Betriebsmittel in München,

Elektrische Gefährdungen - TRBS 2131 aufgehoben

Die TRBS 2131 "Elektrische Gefährdungen" wurde ohne Angabe von Gründen aufgehoben. Die Bekanntgabe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) erfolgte im Gemeinsamen Ministerialblatt (GMBl) Nr. 41 vom 16.07.2010.

Prüfungen gemäß DGUV V3, vorm. BGV A3,Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel, Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel nach BGV A3, neu nach DGUV Vorschrift 3 und Vorschrift 4, Betriebsmittel, Anlagen, Medizinische Geräte, Verteilungen, feste Anlagen, Prüfung nach DGUV Vorschrift 3, vormals nach BGV A3, Prüfung Maschinen, Prüfung RCD´s, Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen, Prüfung Schweißgeräte, Windanlagen, Windräder, in München, Nürnberg, Berlin, Würzburg, Ingolstadt, Pfaffenhofen, Regensburg, Dingolfing, Bayreuth, Augsburg, Ulm, Rosenheim, Unterschleißheim, Neutraubling, Landshut, Straubing, Donauwörth, Deggendorf, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Ulm, Fürth, Bamberg, Burghausen, Neuburg, Schweinfurt, Stuttgart, Memmingen, Kempten, Friedrichshafen, Konstanz, Lindau, Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Essen, Freiburg, Landsberg, Passau, Bayern, Süd Bayern, Allgäu, Franken, Schwarzwald, Baden Württemberg, Hessen, Frankfurt, Chemnitz, Berlin, Bochum, Hamburg, Berlin, DGUV V3, BGV A3, Prüfung von Fehlerstromschutzschalter (RCCB, von engl. Residual-Current Circuit Breaker), Geräte der „Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCD, von engl. Residual-Current Circuit Device),

KFK® Prüfservice in ganz Deutschland und Europa!

Elektroprüfung, Prüfung Betriebsmittel, Anlagen, Prüfung nach DGUV Vorschrift 3, vormals Prüfung gemäß BGV A3,

Elektrotechnik und Elektrosicherheitsprüfung bei KFK®
UVV Prüfung nach DGUV V3 München
UVV Prüfung nach DGUV V3 Nürnberg
UVV Prüfung nach DGUV V3 Ingolstadt
UVV Prüfung nach DGUV V3 Regensburg,
UVV Prüfung nach DGUV V3 Stuttgart
UVV Prüfung nach DGUV V3 Augsburg
UVV Prüfung nach DGUV V3 Bamberg
UVV Prüfung nach DGUV V3 Frankfurt,
UVV Prüfung nach DGUV V3 Hamburg,
UVV Prüfung nach DGUV V3 Düsseldorf
Wiederkehrende Prüfungen, UVV Prüfung, Prüfung Betriebsmitteln,
Elektrische Maschinen und Industrieanlagen
UVV Prüfung nach BGV A3 München
UVV Prüfung nach BGV A3 Nürnberg
UVV Prüfung nach BGV A3 Ingolstadt
UVV Prüfung nach BGV A3 Regensburg,
UVV Prüfung nach BGV A3 Stuttgart
UVV Prüfung nach BGV A3 Augsburg
UVV Prüfung nach BGV A3,Berlin,
UVV Prüfung nach BGV A3 Frankfurt,
UVV Prüfung nach VGV A3 Hamburg, Bremen,
UVV Prüfung nach BGV A3 Düsseldorf
Wiederkehrende Prüfungen, UVV Prüfung, Prüfung Betriebsmitteln,
Elektrische Maschinen und Industrieanlagen
Prüfung gemäß BGV A3 Mannheim, Heilbronn, Heidelberg,
Prüfung Ortsveränderliche und ortsfeste Geräte, Betriebsmittel
Prüfung BGV A3 Ortsveränderliche Betriebsmittel,
Thermoanalysen
Prüfung BGV A3 ortsfeste Maschinen
Prüfung BGV A3 ortsfeste Geräte,
Prüfung DGUV V3 ortsfeste Maschinen
Prüfung Ortsveränderliche Betriebsmittel
Prüfung Betriebsmittel
Prüfung DGUV V3
Prüfung Ortsveränderliche Betriebsmittel
Prüfung DGUV V3 Ortsveränderliche Betriebsmittel
Prüfung Ortsveränderliche
Prüfung ortsfeste Maschinen
Prüfung ortsfeste Geräte,
Medizinische Geräte und Instrumente
Prüfung Betriebsmittel München, Ingolstadt, Nürnberg, Regensburg, Rosenheim, Frankfurt,
Stuttgart, Mannheim, Frankfurt.
Elektrische Geräte und Betriebsmittel
Prüfung ortsfeste Geräte, Maschinen, Betriebsmittel
Prüfung ortsfester Anlagen und Betriebsmittel